Skip to content. | Skip to navigation

Personal tools

This is SunRain Plone Theme

Navigation

You are here: Home / News / Press Releases

Press Releases

16. 03. 2015: Internet Technologen der HAW Hamburg präsentieren neue Wege zur Cyber Security auf der CeBIT 2015

Das Internet ist zur kritischen Infrastruktur geworden – Industrie und Handel, Staatsführung und Banken, nahezu alle Bereiche eines Landes sind heute auf ein funktionierendes Internet angewiesen. Gleichzeitig ist aber das Rückgrat des Internets, die Internet-Pfadverhandlung mit dem ‚Border Gateway Protocol‘ (BGP), weitgehend ungeschützt gegen Konfigurationsfehler und betrügerische Manipulationen. Die Hamburger Informatiker stellen auf dem diesjährigen Cebit-Forschungsstand der Bundesregierung neueste Sicherheitslösungen für das Internet Routing vor. Präsentiert werden die Ergebnisse aus drei Jahren gemeinsamer Forschungsarbeit mit der FU Berlin, der TU München und den führenden deutschen Internet-Knotenpunkten im Projekt Peeroskop, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit 1,7 Millionen Euro gefördert wird.

16. 03. 2015: Internet Technologen der HAW Hamburg präsentieren neue Wege zur Cyber Security auf der CeBIT 2015 - Read More…

03.03.2014: Informatiker der HAW Hamburg präsentieren auf der CeBIT 2014, wie das Internet der Dinge die zivile Sicherheit der Menschen verbessert ohne ihre Privatsphäre zu verletzen

Massenansammlungen an öffentlichen Orten können plötzlich in Massenpaniken umschlagen, Überfüllung kann z.B. einen Flughafen zur gefährlichen Falle werden lassen. Doch rechtfertigt die eventuelle Gefahr unsere ständige Überwachung? Die Internet-Technologen der HAW Hamburg weisen einen anderen Weg: Im Internet der Dinge können kleine Sensoren kritische Menschenmengen entdecken - ohne einzelne Personen per Video zu überwachen. Erste Ergebnisse sind nun vom 10. bis 14. März auf der Cebit in Hannover zu sehen. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der französischen ANR mit insgesamt 2,6 Millionen Euro.

03.03.2014: Informatiker der HAW Hamburg präsentieren auf der CeBIT 2014, wie das Internet der Dinge die zivile Sicherheit der Menschen verbessert ohne ihre Privatsphäre zu verletzen - Read More…

10.10.2013: Beste Demo auf der IEEE ICNP

Informatik Masterstudenten Christian Vogt und Max Jonas Werner erhalten „Best Demo Award“ für neue Kommunikationslösungen im Internet

10.10.2013: Beste Demo auf der IEEE ICNP - Read More…

19.09.2013: Hohe Auszeichnung für Internet-Technologen der HAW

HAW Informatiker Schmidt erhält IEEE Chester Sall Memorial Award für herausragenden Forschungsbeitrag zu mobiler Video-Kommunikation

19.09.2013: Hohe Auszeichnung für Internet-Technologen der HAW - Read More…

01.03.2012: Vitamin C für das Smartphone: Informatiker der HAW Hamburg präsentieren Sicherheitslösungen für Smartphones auf der CeBIT 2012

Immer mehr Arbeitgeber statten ihre Mitarbeiter mit Smartphones aus, doch die mobilen Endgeräte sind anfällig für Viren und der Schutz der eigenen Daten ist nicht immer gewährleistet. Informatiker der HAW Hamburg arbeiten an Sicherheitslösungen für Smartphones und stellen erste Ergebnisse auf der diesjährigen CeBIT vom 6. bis 10. März vor. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit rund 900.000 Euro.

01.03.2012: Vitamin C für das Smartphone: Informatiker der HAW Hamburg präsentieren Sicherheitslösungen für Smartphones auf der CeBIT 2012 - Read More…

19.05.2011: Benjamin Jochheim gewinnt Poster-Wettbewerb in Prag

SKIMS Master-Student Benjamin Jochheim wurde am 19. Mai 2011 auf der TERENA Networking Conference 2011mit dem CISCO Poster-Award ausgezeichnet.

19.05.2011: Benjamin Jochheim gewinnt Poster-Wettbewerb in Prag - Read More…

08.03.2010: Erster Internet RFC aus Hamburg

Informatiker der HAW Hamburg erhalten Internet RFC 5757 für Leitfaden zur mobilen Gruppenkommunikation

08.03.2010: Erster Internet RFC aus Hamburg - Read More…

04.09.2009: Hamburg Internet Technologists Propose Roadmap for Future Internet Design

Computer scientists of HAW Hamburg announce kick-off for HAMcast, a research project within the Germany Laboratories (G-Lab). Work targets at a new multiservice Internet architecture suitable for mobile users.

04.09.2009: Hamburg Internet Technologists Propose Roadmap for Future Internet Design - Read More…

04.09.2009: G-Lab - Informatiker der HAW Hamburg erhalten Forschungsauftrag zur Future Internet Entwicklung

HAW Hamburg leitet als bundesweit einzige Fachhochschule ein Projekt in den Germany Laboratories (G-Lab) zur Erforschung eines sicheren, zuverlässigen und skalierbaren Internets der Zukunft

04.09.2009: G-Lab - Informatiker der HAW Hamburg erhalten Forschungsauftrag zur Future Internet Entwicklung - Read More…

03.07.2009: Mobile Denkbausteine - die Vision Mindstone

HAW Hamburg startet Forschungsprojekt zum allgegenwärtigen Lernen im mobilen Internet der Zukunft

03.07.2009: Mobile Denkbausteine - die Vision Mindstone - Read More…

14.05.2009: Hohe Auszeichnung für Internet-Technologen der HAW Hamburg - Verleihung des IPv6 Preises mit Internetpionier Robert Kahn in Berlin

Videotelefonieren kinderleicht und überall - das ist das Ziel des Projektteams Moviecast, welches für seine Erfolge nun den mit 10.000 EUR hoch dotierten Siegerpreis im International IPv6 Application Contest erhalten hat. [...]

14.05.2009: Hohe Auszeichnung für Internet-Technologen der HAW Hamburg - Verleihung des IPv6 Preises mit Internetpionier Robert Kahn in Berlin - Read More…

02.03.2009: CeBIT 2009: "Als die Filme laufen lernten" – Videokonferenzen zwischen Mobiltelephon, Desktop und Raumsystemen

Informatiker der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg präsentieren auf der CeBIT in Hannover intelligente Videolösungen für SmartPhones. Letztes Jahr zeigte Hochschullehrer Thomas Schmidt mit seiner Forschungsgruppe einen Prototyp [...]

02.03.2009: CeBIT 2009: "Als die Filme laufen lernten" – Videokonferenzen zwischen Mobiltelephon, Desktop und Raumsystemen - Read More…

14.02.2008: Erste H.264-Videokonferenzsoftware für SmartPhones und Handys

Auf der diesjährigen CeBIT in Hannover vom 4. - 9. März zeigen Informatiker der HAW Hamburg in Halle 14, Stand G26 wie aus herkömmlichen Handys und SmartPhones Videokonferenzgeräte werden. Thomas Schmidt, Hochschullehrer an der HAW, und seine Forschungsgruppe [...]

14.02.2008: Erste H.264-Videokonferenzsoftware für SmartPhones und Handys - Read More…

11.06.2007: HAW Informatik Master Olaf Christ erhält Nachwuchspreis für Sicherheitslösung im Mobilen Internet

Sicherheit ist ein Schlüsselthema im künftigen Mobilen Internet - dies honorierte die Fachgruppe PARS der Informationstechnischen Gesellschaft (ITG/VDE) und die Gesellschaft für Informatik (GI) gemeinsam mit der Vergabe des zweiten Nachwuchspreises an Olaf Christ.

11.06.2007: HAW Informatik Master Olaf Christ erhält Nachwuchspreis für Sicherheitslösung im Mobilen Internet - Read More…

10.08.2006: Moviecast - Mobile Videokommunikation im Internet der nächsten Generation

Unsere künftigen Begleiter werden tragbare Universalgeräte sein, welche die Fähigkeiten von Handys, Handhelds und Notebooks vereinen und stets mit dem Internet verbunden sind. Diesen mobilen Assistenten wird das Projekt Moviecast das Videokommunizieren beibringen, [...]

10.08.2006: Moviecast - Mobile Videokommunikation im Internet der nächsten Generation - Read More…

Document Actions

Navigation
« February 2017 »
February
MoTuWeThFrSaSu
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728
Upcoming Events
C++ User Group (2017/02) Feb 21, 2017 07:00 PM - 09:00 PM — R11.60
RIOT Hack'n'ACK (2017/02) Feb 28, 2017 05:00 PM - 11:00 PM — R 4.60
IETF 98 Mar 25, 2017 - Mar 31, 2017 — Chicago
Upcoming events…